Richard Peer, MSc


2006 begann Richard Peer seine Laufbahn als Redakteur in der Presseabteilung der Stadt Graz. Bereits ein Jahr später wurde er Pressesprecher des damaligen Grazer Kultur-, Bau- und Bildungsstadtrats Werner Miedl. Dieser Schritt machte ihn mit 20 Jahren zum jüngsten Pressereferenten eines österreichischen Berufspolitikers.

2008 wechselte Peer in die Werbebranche – als Kommunikationsberater und Kundenbetreuer bei der mehrfach ausgezeichneten Grazer Werbeagentur I-Punkt, wo er Kunden wie die Verbundlinie Steiermark, die Wirtschaftskammer Steiermark oder die GENUSS REGION ÖSTERREICH betreute.

Im Winter 2009 gründete er peerpr, eine Agentur für Marketing & PR mit den Schwerpunkten Public Relations, Social-Media-Marketing, Kommunikationsstrategien und Corporate-Identity-Management, die inzwischen zahlreiche Klienten aus Politik, Wirtschaft und öffentlicher Hand betreut. Darüber hinaus hält Richard Peer Vorträge und Seminare zu den Themen Corporate-Identity-Management und Social-Media-Marketing.


Lebenslauf Richard Peer, MSc

geboren am 20. August 1986

Ausbildung:
2004: Matura am BRG Pestalozzi
2004-2006: Studium der Rechtswissenschaften, KF-Uni Graz (nicht abgeschlossen)
2008-2009: Lehrgang für Werbung und Marktkommunikation
April 2009: Prüfung zum Diplomierten Kommunikationskaufmann
2013-2015: Master-Studium Communication & Management, Donau-Universität Krems
Juli 2015: Verleihung des akademischen Grads „Master of Science“  

Tätigkeiten:
2006-2007: Redakteur in der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Graz
2007-2008: Pressesprecher von Kultur- und Bildungsstadtrat Werner Miedl
2008-2009: Kommunikationsberater bei der I-Punkt Werbeagentur, Graz
seit 2009: Inhaber/Geschäftsführer von peerpr Agentur für Marketing & PR